neue Sprache lernen

Eine neue Sprache lernen – 7 Gründe, die dafür sprechen

Auf dem Bild oben siehst du unsere Weihnachtsfeier in Neuseeland in New Plymouth. Wir Hostel-Bewohner haben uns spontan dazu entschieden gemeinsam zu grillen. Vertreten sind Chilenen, Neuseeländer, Niederländer, Tschechen, Engländer und Deutsche. Am meisten beeindruckt hat (wie so oft) die Niederländerin, die sich auf fünf Sprachen verständigen konnte. Aber auch, wenn du bisher „nur“ Deutsch und Englisch sprichst, hier findest du 7 Gründe, warum du eine neue Sprache lernen solltest:

Mehrere Sprachen zu sprechen ist sexy

Mal abgesehen von irgendwelchen Studien: Schon mal als Deutscher in Kanada mit einer Australierin geflirtet und währenddessen bei der frankokanadischen Kellnerin auf Französisch bestellt? Ziemlich sexy, hab ich mir sagen lassen. Von der Australierin. Am nächsten Morgen.

Einfacher in Kontakt treten durch die Muttersprache

In dem man die jeweilige Muttersprache des Gegenübers spricht (oder zu sprechen versucht) ist man automatisch willkommener. Und so kommt man auch einfacher an Insider-Informationen wie etwa „geheime“ Sehenswürdigkeiten, die den meisten anderen Touristen verborgen bleiben. Wem würdest du lieber einen Geheimtipp in deiner Stadt geben, einem Australier, der dich mit breitestem Aussie-Akztet anspricht oder einem Australier, der versucht auf (schlechtem) deutsch mit dir zu kommunizieren? Siehste!

Einfacher in Kontakt bleiben durch die Muttersprache

Genauso ein nobrainer. Wenn du fließend die Muttersprache des anderen sprichst, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass ihr richtige Freunde werdet. Sprachbarrieren sind hinderlich – nicht nur im Alltag sondern auch bei der Frage wie nah du an einen anderen Menschen heran kommen kannst.

Gehirntraining durch das Lernen einer neuen Sprache

Eine neue Sprache lernen trainiert das Gehirn. Vor allem die linke Gehirnhälfte, die für Grammatik und Wortschatz verantwortlich ist, wird dabei beansprucht. Aber auch die rechte Gehirnhälfte hat was vom Sprachen lernen: In ihr werden die nonverbalen Aspekte der Sprache verarbeitet. Zum Beispiel Sprachmelodie oder Gestik.

Alzheimer vorbeugen durch Sprachen lernen

Studien haben gezeigt, dass mehrsprachige Menschen im Vergleich zu denen, die nur eine Sprache sprechen, später an Alzheimer erkranken. Ob sich die Krankheit, so man sie denn bekommt, statistisch gesehen auch weiter nach hinten verschiebt je mehr Sprachen man spricht, wurde aber nicht untersucht. (Die Welt berichtete)

Ansehen erhöhen mit Fremdsprachen

Dass mehrsprachig zu sein sexy sein kann, habe ich schon erwähnt. Aber auch insgesamt steigt dein Ansehen in der Gesellschaft. Vor allem im englischsprachigen Ausland, wo viele keine Fremdsprache sprechen, steigt das Ansehen enorm. Aber auch hierzulande lässt sich dieser Fakt beobachten. Schöner Nebeneffekt: Dein Selbstbewusstsein steigt dadurch ebenfalls.

Neue Sprache lernen: Bessere Job-Möglichkeiten

Auch die Aussichten auf einen guten Job steigen mit jeder Fremdsprache, die man spricht. Und das selbst bei Jobs, die gar keine weiteren Sprachen benötigen. Mehrere Sprachen zu sprechen spricht aber für Durchhaltevermögen und Ausdauer – Eigenschaften, die auch in anderen Bereichen des (Arbeits-) Lebens gebraucht werden.

Du willst trotzdem keine neue Sprache lernen? Warum nicht einen Kurztrip in ein Land deiner Wahl? Mich hat zum Beispiel der Städtetrip nach Barcelona dazu motiviert Spanisch zu lernen. Da Sprachkurse teuer und zeitaufwendig sind, habe ich mich dazu entschieden online die neue Sprache zu lernen. Mit babbel macht es viel mehr Spaß als damals in der Schule! Außerdem werden verschiedenste Sinne angesprochen, was das Lernen zudem effizient macht. Durch die App kann man auch die Zeit unterwegs (z.B. in der Bahn) sinnvoll nutzen.
Du kannst babbel kostenlos ausprobieren und/oder für 5 Euro pro Monat ganz freischalten (Affiliate-Link):

Babbel kostenlos ausprobieren

Diesen Beitrag teilen


Du hast Tipps zum Sprachen lernen, Erfahrungen mit babbel oder anderen Lernmöglichkeiten oder möchtest einfach deine Meinung loswerden? Dann hinterlasse einen Kommentar!

Kommentare

  1. Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all diese Mühe machen und die Informationen aufbereitet und diese uns mitteilt. Danke dafür.
    Gruß Anna

Hinterlasse einen Kommentar